Um so jünger- desto gefährlicher

Rauchen erhöht das Herzinfarktrisiko - Nichts Neues - Neu ist allerdings eine Studie, die zeigt, dass das Risiko einen Herzinfarkt zu erleiden altersabhängig ist. Bei Rauchern unter 50 Jahren erhöht sich das Risiko um das achtfache. Mit zunehmendem Alter wird der Unterschied zwischen Rauchern und Nichtrauchern dann kleiner. Die Auswertung der Daten hat ergeben, dass insgesamt Raucher einen Herzinfarkt zehn Jahre früher erleiden als Nichtraucher oder ehemalige Raucher.